»an da Kia'l-Foit'n hänga«

»an der Kittelfalte hängen«

heißt -sehr anhänglich, unzertrennlich sein- 
z.B.:
Bei einem Kleinkind, das fast nie von ihrer Mutter weicht, heißt es:
Däs -hängt- dauand -an da’ Kia’l-Foit’n-. Heißt: Das -hängt- dauernd -an da’ Kia’l-Foit’n-.