Most-Birnen-Terrine

Rezept von: Sarah Vanjin

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:
  • 1/2 kg Birnen
  • 1/4 Liter Birnensaft
  • 60 g Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Msp Gemahlene Nelken,Piement und Geriebene Orangenschale
  • 5 Blätter Gelatine
  • 1/4 Liter Schlagobers
  • 1/4 Liter Birnenkompott
  • Speisestärke
  • 1/4 Liter Joghurt
  • 50 ml Cider
  • 1 Limette (Saft und Schale)
  • 20 g Puderzucker
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 EL Erbeermark
  • 1 Birnenspalte
  • 4 Blätter Zitronenmelisse

Zubereitung

Birnen waschen, vierteln und entkernen. Wasser mit Zucker, Zitronensaft,-schale, ganzen Nelken, Zimtstangen und Birnen ca. 1/2 Stunde köcheln lassen bis Kompott

Kompott abseihen und davon 1/2 Liter Birnenkompott in eine Schüssel geben und Most, Zucker und Gewürze hinzufügen. Alles auf die Hälfte reduzieren lassen. Zwischenzeitlich Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Birnen würfelig schneiden und die Sahne schlagen. Gelatine gut ausdrücken und dem reduziertem Saft beigeben. Wenn Gelöierung eintritt, Birnen und Schlag vorsichtig unterheben, Masse in passenden Förmchen füllen und in den Kühlschrank stellen.

Restliches Birnenkompott mit Speisestärke binden und kurz aufkochen lassen.

Joghurt, Cider, Schale und Saft einer Limette und Staubzucker in eine Schüssel geben und verrühren. Sahne schlagen und vorsichtig unterheben.

Förmchen in heißes Wasser tauchen und auf einen Teller stürzen. Mit Joghurtschaum und angedicktem Birnensaft anrichten. Mit Erdbeermark, Birnenspalten, Zitronenmelisse, Erdbeeren und gehackten Pistazien garnieren.