LEADER Region Tourismusverband Moststraße
Mostviertelplatz 1/1/4, 3362 Öhling
Tel.: 07475/53 340 501
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Kontakt

Mostwandern

Wandern Wandern
Tipps/Besonderheiten:
Durchs „Land der Mostbirnbäume“ ziehen zahlreiche Wanderwege. Ganz gemütliche, zum Beispiel Mostobstwanderwege und Lehrpfade. Aber auch anspruchsvolle wie die Wege von Euratsfeld auf den Hochkogelberg bei Randegg.
Gemeinsam ist den Wegen, dass sie durch zauberhafte Landschaften führen: Vorbei an den stolzen Vierkanthöfen und den weitläufigen Streuobstwiesen mit den knorrigen Birnbäumen. Von Hügel zu Hügel, wo herrliche Aussichten den Anstieg belohnen. Zum Mostwandern gehört es natürlich auch, sich zu stärken. Dazu bieten sich zahlreiche Moststraße-Wirtshäuser und Moststraße-Heurige an.

Mostobstwanderweg Zeillerner Mostland
Der 7 km lange Weg führt zu idyllischen Bauernhöfen und Mostheurigen, durch die reizvolle Hügellandschaft. Mostdokumentation und Besichtigung der Produktionsanlage.
Telefon: 07472/655 01

Mostobstlehrpfad in Seitenstetten
Information über Pflanzung, Pflege, Schnitt, Veredelung, Mostproduktion und über den hohen ökologischen Nutzen der Obstbaumzeilen.
Telefon: 07477/422 24

Ostarrichi Königshufenweg mit Erlebnis-Plätzen in Neuhofen/Ybbs
Stationen sind u.a. der Erde/Feuer-Erlebnisgarten und der Lehmbackofen der Sommerküche, wo man den Weg vom Korn bis zum fertigen Brot mitverfolgen und frisch gebackenes Brot verkosten kann. Am Weg liegt auch der „Platz der vergessenen Völker“ und die Getreideschaumühle in Gitzing.
Telefon: 07475/527 00

Nordic-Walking-Zentrum Mostviertel in Seitenstetten
60 km markierte Nordic-Walking-Wege in allen Schwierigkeitsgraden führen durch das Hügelland rund um Seitenstetten. Stöcke können im Klosterladen von Stift Seitenstetten ausgeliehen werden. Auch Nordic-Walking-Kurse werden angeboten.
Telefon: 0680/217 01 14

NACH OBEN