Schinken in Mostbackteig

Rezept von: LLK Oberösterreich

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:
  • 8 Stück 1/2 cm Scheiben mageres gekochtes Geselchtes (z.B. Selchroller)
Backteig:
  • 1/8 Liter Most
  • 100 g Mehl
  • 1-2 Stk. Eier
  • Salz,
  • evt. frische Kräuter zum Verfeinern
  • Fett zum Backen

Zubereitung

Für den Backteig alle Zutaten gut miteinander verrühren. Die Schin-kenscheiben in den Backteig tauchen, etwas abtropfen lassen und in heißem Fett ausbacken.

Tipp

Diese deftigen Schinkenschnitzel mit einer großen Schüssel Salat der Saison und Erdäpfeln servieren. Besonders fein wird der Backteig, wenn Schnee unter den Teig ge-hoben wird. Dieser Backteig eignet sich auch hervorragend für gebackenes Gemüse.